„Da komme ja selbst ich durcheinander! Wer ist jetzt er? Von welchem Mann sprichst du gerade?“ Der Einwand ist berechtigt. „Ich kann doch in meinem Blog keine Namen nennen!“ Auch wahr. Zumal die Grenzen zwischen wirklichen Erlebnissen und „wie es auch hätte gewesen sein können“ fließend sind. „Schreib doch Automarken!“ In Gedanken gehe ich durch, […]

Read More →

Die Sonne ist noch nicht aufgegangen, der Kater räkelt sich, rollt sich auf der Badematte zusammen, schnurrt genüsslich und schläft binnen Sekunden ein. Ich selbst bin hundemüde. Einen kurzen Augenblick ziehe ich es in Erwägung zurück ins Bett zu schlüpfen, die Decke über den Kopf zu ziehen und die Welt um mich herum zu vergessen. […]

Read More →